Wir bilden Erzieherinnen und Erzieher aus.

Erzieherin & Erzieher

Bei uns gibt es alle Wege zum Traumberuf mit staatlicher Anerkennung: klassische Ausbildung, PiA, Teilzeit, Studienmodell. Mehr ...

Studium

Sie können bereits während der Ausbildung mit dem Studium beginnen: Wir ermöglichen Ihnen eine Doppelqualifikation mit Bachelor-Abschluss. Mehr ...

Wohnen vor Ort

Lust auf eine WG? Wir stellen interessierten Schülerinnen und Schülern fünf Wohngemeinschaften zur Verfügung. Mehr ...

Bauprojekt

Unser Schulzentrum wurde umfassend saniert. Wir haben nun offene, modern ausgestattete Unterrichtsräume zur Verfügung. Mehr ...

Kinderzentrum

Sie suchen einen Kindergartenplatz für Ihr 3-jähriges Kind oder einen Hortplatz? Herzlich willkommen im Evangelischen Kinderzentrum Herbrechtingen. Mehr ...

Interessantes

Der OK verabschiedete sich coronagemäß mit einer Fenster-Darbietung. Wir gratulieren allen Absolvent*innen! Mehr ...

Mit einem kleinen Fest im Freien wurde Schulleiterin Beate Sorg-Pleitner in den Ruhestand verabschiedet. Mehr ...

Die Abschlusskurse haben trotz Corona-Auflagen wieder bezaubernde Theaterstücke für Kinder entwickelt. Mehr Fotos ...

Im Berufskolleg sind zauberhafte Bilderbücher mit unterschiedlichen Illustrationstechniken entstanden. Mehr ...

Im Unterkurs und Oberkurs gibt es ab August 783 Euro Vollzuschuss über das Landratsamt. Mehr ...

Die PiA-Kurse 1+2 hatten die Aufgabe, eine Gestaltung zur Wahrnehmung der Corona-Krise zu entwickeln. Mehr ...

Joe, Luna und Anna zeigen die Erzieherausbildung an unserer Fachschule. Mehr ...

Jetzt bewerben fürs Berufskolleg!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für das Schuljahr 2020/21.

Die Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher beginnt immer im September. Die Schulplätze für PiA und Teilzeit sind bereits alle belegt. Wir nehmen noch Bewerbungen für Berufskolleg und Unterkurs entgegen. Hier gibt es mehr Infos:

Haben Sie Fragen zu unserer Fachschule?

Telefon Sekretariat (Frau Spänle, Frau Mickan): 07324 / 96 28 0
E-Mail: herbrechtingen@ev-fs.de

Direktor: Dr. Johannes Schick