Fachschule Herbrechtingen  ›  Unsere Schule  ›  Absolventen

Unsere Schule

Absolventinnen und Absolventen unserer Fachschule

Wir gratulieren sehr herzlich zum bestandenen Examen:

Die Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Herbrechtingen hat das Schuljahr 2018/2019 mit einer festlichen Abschlussfeier beendet. Ende Juli freuten sich 74 Erzieherinnen und Erzieher aus drei Ausbildungskursen über die feierliche Überreichung der Zeugnisse. Der Oberkurs mit 27 jungen Leuten haben die schulische Phase der Erzieherausbildung beendet und starten nach den Sommerferien ins Berufspraktikum. Die staatliche Anerkennung erhielten sowohl 16 Absolventen der Praxisintegrierten Ausbildung (PiA) als auch 31 Erzieherinnen und Erzieher zum Abschluss des Berufspraktikums. Insgesamt wurden 10 Buchpreise und 4 Belobigungen für sehr gute Leistungen verliehen.

Den frisch gekürten pädagogischen Fachkräften gab Schulleiterin Beate Sorg-Pleitner im Abschlussgottesdienst Gedanken aus dem Stufen-Gedicht von Hermann Hesse weiter: „Ich wünsche Ihnen, dass Sie mit dem heutigen Schul-Abschied frei werden für neue Schritte auf Ihrem Berufsweg; und dass Sie den Zauber spüren, der in einem Neubeginn liegt, wie es Hermann Hesse formuliert hat. Bleiben Sie behütet unter Gottes Segen und machen Sie erfreuliche Erfahrungen in Ihrer praktischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen!“

Berufspraktikum 2019

PiA-Kurs 2019

Oberkurs 2019

Abschluss vor 60 Jahren am Kindergärtnerinnenseminar

Vor kurzem hatten wir einen besonderen Besuch ehemaliger Absolventinnen unserer Fachschule: Sie haben vor 60 (!) Jahren hier – am damaligen Kindergärtnerinnenseminar – ihren Abschluss als Erzieherin gemacht. Ein Berufspraktikum gab es damals noch nicht, erzählten sie, sondern nach einem Vorpraktikum in einem Kindergarten absolvierten sie zwei Jahre Unterricht hier an der Herbrechtinger Schule bis zum Abschluss.

Die Ehemaligen waren begeistert, unsere neuen Häuser zu sehen und zu erfahren, welche Möglichkeiten ihre frühere Ausbildungsstätte alles anbietet und wie gefragt sie weiterhin ist. Das Foto zeigt die Gruppe Ehemaliger mit Direktorin Beate Sorg-Pleitner (vorne rechts).

Wie hat Tassilo seinen Traumberuf gefunden?

Tassilo Kresse hat an unserer Herbrechtinger Fachschule die PiA-Ausbildung absolviert und arbeitet im Sontheimer Kinderhaus.

Wie der junge Bolheimer seinen Traumberuf gefunden hat, berichtet im Dezember 2017 die Heidenheimer Zeitung:

http://www.swp.de/heidenheim/lokales/kreisheidenheim/tassilo-kresse-ist-der-einzige-maennliche-erzieher-im-sontheimer-kinderhaus-24305690.html

 

Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss der Erzieherausbildung!

Oberkurs 2017

PiA-Abschlussklasse 2017

Abschlussfest 2016 für Oberkurs und PiA